Art Connect Berlin feiert Geburtstag

Dann passt mal auf. Das junge Berliner Künstler Netwerk Art Connect Berlin zieht Bilanz. Knapp 2.500 Kreativschaffende haben sich seit Beginn vor einem Jahr aktiv in der kostenlosen Community beteiligt. Ich selbst durfte während des Aufbaus und noch vor Launch des Netzwerks Einblicke erhaschen und Gründerin Julia und ihre Partnerin Maria kennen lernen. Zwei super engagierte Frauen, die ihr letztes Hemd für das Netzwerk geben würden. Allein wegen der vielen fleißigen Leute und nicht nur weil ich die Idee für sehr sinnvoll und erfolgversprechend halte, freue ich mich sehr, dass das gemeinnützige Projekt jetzt schon 1 Jahr existieren konnte und hoffentlich noch länger wird. Mittlerweile hat artconnectberlin.com ein Büro  in der Boddinstraße 62 in Berlin-Neukölln, betreibt erfolgreich einen kleinen Co-working Space und bietet der Community spezielle Kreativ-Workshops und veranstaltet Networking Events. Zudem werden Ausstellungen, Konzerte und Buchvorstellungen realisiert.

Dieses Wochenende feiern alle Beteiligten ihr 1 Jähriges und haben ein großes und interessantes Programm für uns auf die Beine gestellt zu dem eine Fundraising Aktion gehört, die es in sich hat.  >> Mehr Infos zu diesem Event, sowie den Auktion-Katalog könnt ihr hier finden.

„Um weiterhin bestmögliche Bedingungen für die Künstler und kreativen Freelancer der Stadt zu schaffen und Artconnect Berlin als eine gemeinsame Basis weiter wachsen lassen zu können, veranstalten wir zu unserem ersten Geburtstag eine Fundraising-Auktion, deren Erlös dem gemeinsamen Projekt gespendet wird. Viele Künstler unserer Plattform haben dafür Kunstwerke gespendet, welche in einer Live Auktion an den Höchstbietenden versteigert werden. unter den Künstlern sind u.a. Reynold Reynolds, KLuB7 oder auch Sängerin Peaches. Alle Erlöse aus der Auktion werden verwendet, um Artconnect Berlin zu erweitern und zu verbessern, um Künstler und Kreative in Berlin davon profitieren zu lassen.“ 

ZEITPLAN

donnerstag // 9. August
19:00 uhr Vernissage der Ausstellung “Best of ACB” im
Artconnect Berlin HQ

freitag // 10. August
10:00 Uhr Networking Breakfast mit ACB Usern, Open Office Day und Ausstellung “Best of ACB”
23:30 Uhr dIgITS Konzert After Party mit DJ Set Oblast, DJ Set von Oliver Gehrmann & Tim Vitá (freude am
Tanzen / Fabelwesen) in Loophole

Samstag // 11. August
12:00 Uhr – 18:00 Uhr Ausstellung im Artconnect Berlin HQ und anderer interessanter Nutzer in unseren
Partner Galerien Idrawalot, Kaleidoskop & SPAR*K
20:00 Uhr – 23:00 uhr Fundraising Auktion in die Frühperle

Sontag // 12. August
17:00 Uhr Acoustic Aperitif im Kaleidoskop
19:00 Uhr Finissage im Artconnect Berlin HQ

Ich als wünsche Art Connect für die Zukunft alles Gute. Haut rein und weiterhin viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RANDOM FAVOURITES
Techno in den 90ern verpasst?
Für all diejenigen, die den großartigen Bericht über die Anfänge von Techno in Berlin nach dem Mauerfall auf Arte am Sonntag verpasst haben, gibt es hier noch einmal den...
(more)

Ben Dahlhaus – Model und Gott
Kennt ihr schon Ben Dahlhaus? Das ist der neue schönste Mann der Welt. Er modelt seit 24 Jahren. Ich meine, man muss sie schon mögen, diese Bärte. Die meisten...
(more)

Berghain DJ Ben Klock unboiled
Wie gut ist das bitte !? Ben Klock seinerseits allseits beliebter Berghain DJ, hatte die Ehre vor einiger Zeit im BoilerRoom samt kamerageiler Crowd zu performen. Nicht dass ...
(more)

SHAMBO ON FACEBOOK


DIARIES
Vom System gefickt
Der moderne Mensch muss sich ja mit allerlei Scheiße auseinandersetzen. Arbeit, Freizeitgestaltung, Freundschaften, das ewige Problem des Über-die-eigenen-Verlältnisse-lebens oder eben Beziehungen. Mit Letzterem beschäftigen wir uns alle ja besonders gerne.
(more)
Stoppt die Toyboy-Diskriminierung!
Unsere Gastautorin Sophia bloggt auf ihrem Personality-Blog Oh Sophia. Für uns hat sie sich eines Themas angenommen, das eine stetig wachsende Zahl von Frauen betrifft. Auch sie hat damit persönliche Erfahrungen gemacht.
(more)
Die Ich - Generation
Ich bin ein Relikt. Aus irgendeiner Zeit, ich kann ja nicht einmal die Epoche einordnen. Oder ein Alien. Ich wundere mich unentwegt über eine Gesellschaft, welche die Worte Zurückhaltung, Benehmen und Höflichkeit nicht mehr kennt.
(more)

HOT MUSIC VIDEOS
Sia – Elastic Heart feat. Shia LaBeouf
Im Sommer haben wir Sias Chandelier zum Song und Video des Jahres ernannt. Wer schon das Video zu Chandelier mit Kindtänzerin Maggie Ziegler psycho...
(more)

PHOTOS
नमस्ते, Kuh und Hakenkreuz
Indien ist mehr Reise als Urlaub. Das Land, seine Menschen und ihre Braeuche kennen lernen. So viele Eindruecke, dass wir sie jetzt noch verarbeiten. Januar-Februar-Maerz, gern mal als die schlimmste Zeit des Berliner Jahres gesehen, schreit foermlich danach, das Weite zu suchen.
(more)
A Boiling Room: Photos
Boiler Room at Stattbad Berlin Wedding last evening was the shit. Modeselektor burned the house with a bassline so loud, the police showed up: switching like mad from one style to another, giving people the climax with a late 90s smasher.
(more)
DJ Hell is everywhere man!
Das war ein Abend vor zwei Wochen. Patrick Mohr Shop Opening und Boiler Room und überall war dieser Dj Hell. Wir haben uns ganz schön bedrängt gefühlt, er hängte sich praktisch an uns und folgte uns von Mitte bis in den Wedding zum Stattbad. Das war echt gruselig.
(more)

VIDEOS
Ghost in the Elevator
Do you know that new I-scare-the-shit-out-of-you video Ghost in the Elevator.
Mean, meaner, the meanest!

Don’t do that to your friends, just don’t!
(more)
Facebook ist ein Drecksverein!
Das wissen wir ja bereits seit einer Weile. So schnell wie wir MySpace verrätermäßig den Rücken gekehrt haben, konnte zwar keiner gucken. Hat sich aber gelegt die Begeisterung, entblöste Daten, geleakte Privatnachrichten, Veröffentlichung privater Fotos.
(more)