Frauen sind Psychos

psychogirl

Ich hab mich schon oft gefragt, warum viele Romanzen meiner Freundinnen so toll anfangen mit allem Pipapo, und dann plötzlich alles vorbei ist. Zurück bleibt meistens ein Mädchen, das sich noch vor einer Woche sicher war, wie keine andere zu Mr. Right zu passen und auf einmal die Welt nicht mehr versteht, wenn er sich nicht mehr meldet. Die unter Frauen verbreitete Erklärung für männliches Desinteresse nach einem bis drei Dates schien mir jahrelang durch Erzählungen und eigene Erfahrungen empirisch belegt: Männer sind absichtlich scheiße zu Frauen oder – viel schlimmer – wissen es nicht besser. Ich zumindest kam selten auf die Idee, dass es vielleicht auch an der Frauenwelt liegen könnte. Jetzt muss ich zugeben: wir sind dämliche Idiotinnen. Der Grund für das Scheitern von vielen Romanzen ist, dass wir den armen Jungs und uns selbst am Anfang die Taschen vollhauen. Es gibt mindestens drei Situationen, in denen du dir sicher sein kannst, lieber Kerl, dass sie gerade richtig Quatsch erzählt:

Unverbindlich klingt super

Du kennst das, ihr verbringt mal wieder einen netten Abend und redet über Gott und die Welt, die Stimmung ist gut. Weil ihr aber beide verzweifelte Singles seid (jeder auf seine Art) steht irgendwann nicht nur der weiße Elefant, sondern auch das böse B-Wort im Raum. In dem Moment stellst du dir wahrscheinlich vor, wie sie nackt aussieht, sie hingehen überlegt, ob sie für eure Hochzeit weiße Lilien oder doch lieber klassische Rosen bestellt. Wärt ihr beide jetzt ehrlich zueinander, wäre der Abend gelaufen. Sie würde dann ihren „Mädels“ berichten, was für ein ekelhafter Perverser du bist, und du wärst so verstört von ihrer Liebesbeichte, dass du sicherheitshalber nur noch zu Professionellen gehst. Weil sie das insgeheim natürlich weiß, lügt sie dich einfach an und benutzt so glaubhafte Sätze wie „ich bin viel zu beschäftigt für eine Beziehung“ oder „ach weißt du, man kann doch auch einfach so Spaß haben“. An dieser Stelle ist dein Verstand gefragt. Wo, außerhalb von Pornos und Sex and the City, haben sich solche Aussagen jemals bewahrheitet? Richtig. Zugegeben, die weibliche Logik dahinter ist gleichermaßen strategisch und kurzsichtig und die Rechnung wird nicht aufgehen. Aber du müsstest es eigentlich auch besser wissen. In diesem Moment plant sie deine Hochzeit.

Eigentlich mache ich das nie

Auch hier appelliere ich an deine Menschenkenntnis. Die Wahrscheinlichkeit, dass dein Bett tatsächlich das erste fremde ist, in dem Madame gerade liegt, ist verschwindend gering. Sie hat in der letzten Nacht zuckersüße Sachen von sich gegeben, und sich standesgemäß geziert, so wie es sich für die moderne emanzipierte Frau von heute gehört – nur kommt das nicht von ungefähr. Wie bei dir stecken auch bei ihr ein bisschen Übung und Erfahrungswerte dahinter. Denn wir wissen, wie sexy  Männer es finden, wenn man auspackt. Deshalb erzählen wir lieber Quatsch. Wenn du es geschafft hast, die Dame nach einem Abend in dein Bett zu locken, kannst du dir sicher sein, dass sie sonst auch ein bisschen Spaß im Leben hat. Überdenke deine Wertung diesbezüglich und finde dich damit ab. Vielleicht ist sie ja trotzdem cool.

Du kannst mitkommen, aber kein Sex!

Das ist natürlich Schwachsinn, das wisst ihr beide auch. Für diese Frechheit habe ich keine Erklärung. Der Fakt, dass ihr euch in einer Situation befindet, in der dieses Thema überhaupt zur Debatte steht, zeigt mir, dass ihr mindestens 12 Jahre alt seid, sie sich aber geistig und emotional auf dem Level einer Grundschülerin bewegt. Falls sie heiß genug ist, und dich dieses Übermaß an Dummheit nicht abturnt, kannst du ruhig mitgehen. Mit ziemlicher Sicherheit erzählt sie dir das nämlich nur, um ihr Gesicht vor sich selbst und Gott zu wahren – in Kombination mit einer unfassbar lächerlichen Idealvorstellung von einem Typen, der tatsächlich lieber reden will. Seid ihr erstmal bei ihr, und du stellst dich nicht an, wie ein Idiot, wird sie schon mitmachen. Immerhin kann sie sich selbst und ihren Nagelstudio-Freundinnen danach erzählen, dass das angeblich anders geplant war.

Wir sind nicht so tough und abgebrüht, wie du denkst – manchmal verstellen wir uns sogar, um dir zu gefallen. Wenn wir dir erzählen, dass nach zwei Monaten nur ein bisschen Spaß immer noch total in Ordnung geht, und Verpflichtungen der Teufel sind, dann meistens nur, weil wir hoffen, dass du uns irgendwann doch noch ein bisschen besser findest. Frauen sind manchmal eklige, berechnende Schauspieler, und das dicke Ende kommt bestimmt. Wenn sie sich erstmal richtig  verknallt hat, und dasselbe von dir denkt, lässt sie Salamitaktik-mäßig eine beängstigende Eigenschaft nach der anderen durchblicken. Dann fängt sie an, dir peinliche Geschenke zu machen, Fragen zu stellen oder dich sogar für ihren Freund zu halten. Das dann anstehende Gespräch meistert niemand mit Würde.

Leider haben viele Frauen das Talent entwickelt, nicht nur dir sondern auch sich selbst die Taschen vollzuhauen. Anders lässt sich ein derart überzeugendes Bühnenwerk nicht erklären. Hab’ ein bisschen Mitleid und behalte das im Hinterkopf, wenn sie das nächste Mal an deiner Schulter lehnt und beteuert, wie wichtig ihr ihre Unabhängigkeit ist.

Noradrenalin bloggt über Jungs und Dates auf C8H11NO3.

NORADRENALIN tagged this post with: , , , , , , , , , , Read 1 articles by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


RANDOM FAVOURITES
Techno in den 90ern verpasst?
Für all diejenigen, die den großartigen Bericht über die Anfänge von Techno in Berlin nach dem Mauerfall auf Arte am Sonntag verpasst haben, gibt es hier noch einmal den...
(more)

Ben Dahlhaus – Model und Gott
Kennt ihr schon Ben Dahlhaus? Das ist der neue schönste Mann der Welt. Er modelt seit 24 Jahren. Ich meine, man muss sie schon mögen, diese Bärte. Die meisten...
(more)

Berghain DJ Ben Klock unboiled
Wie gut ist das bitte !? Ben Klock seinerseits allseits beliebter Berghain DJ, hatte die Ehre vor einiger Zeit im BoilerRoom samt kamerageiler Crowd zu performen. Nicht dass ...
(more)

SHAMBO ON FACEBOOK


DIARIES
Vom System gefickt
Der moderne Mensch muss sich ja mit allerlei Scheiße auseinandersetzen. Arbeit, Freizeitgestaltung, Freundschaften, das ewige Problem des Über-die-eigenen-Verlältnisse-lebens oder eben Beziehungen. Mit Letzterem beschäftigen wir uns alle ja besonders gerne.
(more)
Stoppt die Toyboy-Diskriminierung!
Unsere Gastautorin Sophia bloggt auf ihrem Personality-Blog Oh Sophia. Für uns hat sie sich eines Themas angenommen, das eine stetig wachsende Zahl von Frauen betrifft. Auch sie hat damit persönliche Erfahrungen gemacht.
(more)
Die Ich - Generation
Ich bin ein Relikt. Aus irgendeiner Zeit, ich kann ja nicht einmal die Epoche einordnen. Oder ein Alien. Ich wundere mich unentwegt über eine Gesellschaft, welche die Worte Zurückhaltung, Benehmen und Höflichkeit nicht mehr kennt.
(more)

HOT MUSIC VIDEOS
Sia – Elastic Heart feat. Shia LaBeouf
Im Sommer haben wir Sias Chandelier zum Song und Video des Jahres ernannt. Wer schon das Video zu Chandelier mit Kindtänzerin Maggie Ziegler psycho...
(more)

PHOTOS
नमस्ते, Kuh und Hakenkreuz
Indien ist mehr Reise als Urlaub. Das Land, seine Menschen und ihre Braeuche kennen lernen. So viele Eindruecke, dass wir sie jetzt noch verarbeiten. Januar-Februar-Maerz, gern mal als die schlimmste Zeit des Berliner Jahres gesehen, schreit foermlich danach, das Weite zu suchen.
(more)
A Boiling Room: Photos
Boiler Room at Stattbad Berlin Wedding last evening was the shit. Modeselektor burned the house with a bassline so loud, the police showed up: switching like mad from one style to another, giving people the climax with a late 90s smasher.
(more)
DJ Hell is everywhere man!
Das war ein Abend vor zwei Wochen. Patrick Mohr Shop Opening und Boiler Room und überall war dieser Dj Hell. Wir haben uns ganz schön bedrängt gefühlt, er hängte sich praktisch an uns und folgte uns von Mitte bis in den Wedding zum Stattbad. Das war echt gruselig.
(more)

VIDEOS
Ghost in the Elevator
Do you know that new I-scare-the-shit-out-of-you video Ghost in the Elevator.
Mean, meaner, the meanest!

Don’t do that to your friends, just don’t!
(more)
Facebook ist ein Drecksverein!
Das wissen wir ja bereits seit einer Weile. So schnell wie wir MySpace verrätermäßig den Rücken gekehrt haben, konnte zwar keiner gucken. Hat sich aber gelegt die Begeisterung, entblöste Daten, geleakte Privatnachrichten, Veröffentlichung privater Fotos.
(more)